f/16 Schule für Fotografie

 

Bewerbungsfrist verlängert

Für unsere Teilzeitzeitausbildung haben wir die Bewerbungsfrist bis zum 16. Dezember verlängert.

Weitere Informationen...


Ganz gleich, ob Sie sich für Fotografie oder für Fotodesign interessieren, Sie finden an unserer Fotoschule in Berlin eine geeignete Ausbildung als Fotografin oder Fotograf.

Sie erhalten bei uns die Fähigkeiten, die notwendig sind, um eine fotografische Aufgabe gestalterisch, technisch und organisatorisch effizient zu lösen. Die Vermittlung solider Grundlagen wird mit praxisnahen Projekten zu einer zukunftssicheren Ausbildung verbunden.

Sie lernen das Medium Fotografie in den unterschiedlichsten Bereichen erfolgreich einzusetzen und Ihre eigene fotografische Sprache zu entwickeln.

Unsere Teilzeitausbildung bietet Berufstätigen die Möglichkeit, auch neben ihrer Beschäftigung eine fotografische Ausbildung zu absolvieren.

Die nächste Klasse der Teilzeitausbildung beginnt am 03. April 2017. Die Bewerbungsfrist für diese Ausbildung endet am 16. Dezember 2016.

Seit 2016 bieten wir eine Vollzeitausbildung zur Fotografin und zum Fotografen an. Sie richtet sich an alle, die eine Erstausbildung anstreben. Diese Ausbildung ist mit dem Schüler-BAföG förderungsfähig.

Der nächste Jahrgang der Vollzeitausbildung beginnt am 04. September 2017.

Weitere Informationen...

Mappenberatung


Am 12.12. und 16.01. bieten wir von 16 bis 19 Uhr eine Mappenberatung und Portfoliosichtung an.

Das Anmeldeformular finden Sie hier.


Ein Ort für Fotografie


Sie finden uns in der Friedrichstraße 217 in 10969 Berlin-Kreuzberg und erreichen uns mit der U-Bahn U6 Kochstraße oder dem Bus M29 U Kochstr./Checkpoint Charlie.